Start | Qualifikation | Leistungen | FAQ | Kontakt

 

Beratung durch erfahrenen Experten

Herzlich Willkommen! Als Freiberufler, mit einem Abschluss im Diplomstudiengang Statistik der LMU München, arbeite ich im Bereich der statistischen Beratung und Datenauswertung (z.B. mit SPSS oder R). Mit meiner mehrjährigen Erfahrung in der angewandten Statistik biete ich von der Studienplanung über die Datenerhebung bis hin zur Analyse und Interpretation der Ergebnisse einen wissenschaftlich fundierten Service aus einer Hand.

Mein Angebot richtet an Studierende und Doktoranden, die Hilfe bei der Auswertung und Interpretation von Daten benötigen sowie an Wissenschaftler und Unternehmen mit Bedarf an kompetenter Unterstützung bei statistischen Fragestellungen.

Wenn Sie bei empirischen Problemstellungen oder Datenanalysen professionelle Unterstützung suchen, freue ich mich auf eine Nachricht von Ihnen.

 

Frederic Klein

 

Impressum  | Datenschutzerklärung  

Start | Qualifikation | Leistungen | FAQ | Kontakt

 

Leistungen

Als Statistiker biete ich Ihnen einen umfassenden Service in den Bereichen Studienplanung, Datenerhebung, Datenanalyse und Interpretation von Ergebnissen an. Je nach Fragestellung, Datenmaterial und Forschungszielen können unterschiedliche statistische Verfahren angewendet werden.

Nähere Informationen zu meinen Angeboten finden Sie hier:

Leistungen für:             

Studenten

             

Doktoranden

            

Wirtschaft & Forschung




Impressum  | Datenschutzerklärung  

Start | Qualifikation | Leistungen | FAQ | Kontakt

 

Leistungen für Studenten

Im Laufe meiner mehrjährigen Tätigkeit habe ich zahlreiche Studien- Bachelor- Master- und Diplomarbeiten aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen betreut. Ich biete sowohl die Erstellung von deskriptiven Statistiken, statistische Auswertungen, Hilfe bei der Interpretation von Outputs als auch Anleitungen zur Erstellung eigener Analysen an. Sollten Sie bereits eigene Auswertungen durchgeführt haben, kann ich diese gerne auf Richtigkeit überprüfen.

Häufig bewegt sich der Arbeitsaufwand bei der Unterstützung von Studenten im Bereich von wenigen Stunden. Für Studierende verrechne ich 65 Euro zzgl. Umsatzsteuer pro Arbeitsstunde. Sollte es zu einem größeren Auftrag kommen, biete ich auch günstigere Paketpreise an. Ich biete auch Ratenzahlungen an. Bitte sprechen Sie mich bei Interesse einfach darauf an.

Meine Leistungen umfassen z.B.

  • Deskriptive Datenanalysen und Erstellung von Grafiken und Diagrammen

  • Standardtests wie z.B. t-Test, Wilcoxon-Test oder Chi-quadrat-Test

  • Varianzanalysen (ANOVA, MANOVA, ANCOVA, Mixed)

  • Komplette Fragebogenauswertungen

  • Regressionsanalysen: lineare Modelle, logistische und multinomiale Regressionen, Poissonregressionen etc.

  • Überlebenszeitanalysen: Kaplan-Meier, Logrank-Tests, Coxregression, Weibullregressionen

  • Diskriminanz- und Clusteranalysen

  • Explorative und konfirmatorische Faktorenanalysen

  • Fachliche Überprüfung bereits durchgeführter Analysen und Interpretationen

  • Hilfestellung bei Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten

Als statistische Software verwende ich bevorzugt SPSS, R und Excel.

Impressum  | Datenschutzerklärung  

Start | Qualifikation | Leistungen | FAQ | Kontakt

 

Leistungen für Doktoranden

Bereits im Rahmen meiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Tumorregister München und dem IBE (Institut für Medizinische Informatik Biometrie Epidemiologie - München) habe ich zahlreiche medizinische Promotionen statistisch betreut. Seit dem Beginn meiner Selbstständigkeit konnte ich vielen Doktoranden der verschiedensten Fachrichtungen bei statistischen Problemstellungen zur Seite stehen.

Der zeitliche Aufwand bei der Unterstützung einer Dissertation beginnt, je nach Fragestellung, bereits bei wenigen Stunden. Dabei verrechne ich für Doktoranden 65 Euro zzgl. Umsatzsteuer pro Arbeitsstunde. Sollte es zu einem größeren Auftrag kommen, biete ich auch günstigere Paketpreise an. Ich biete auch Ratenzahlungen an. Bitte sprechen Sie mich bei Interesse einfach darauf an.

Meine Leistungen umfassen z.B.

  • Versuchs- und Studienplanungen

  • Fallzahlschätzungen und Powerberechnungen

  • Deskriptive Datenanalysen und Erstellung von Grafiken und Diagrammen

  • Standardtests wie z.B. t-Test, Wilcoxon-Test oder Chi-quadrat-Test

  • Komplette Fragebogenauswertungen

  • Regressionsanalysen: lineare Modelle, logistische und multinomiale Regressionen, Poissonregressionen etc.

  • Überlebenszeitanalysen: Kaplan-Meier, Logrank-Tests, Coxregression, Weibullregressionen

  • Diskriminanz- und Clusteranalysen

  • Explorative und konfirmatorische Faktorenanalysen

  • Varianzanalysen (ANOVA, MANOVA, ANCOVA, Mixed)

  • Interpretationen von Outputs statistischer Softwarepakete

  • Fachliche Überprüfung bereits durchgeführter Analysen und Interpretationen

  • Ausführliche Anleitungen zum selbständigen Erstellen von statistischen Auswertungen


Bzgl. der Erstellung kompletter Texte im medizinischen Kontext arbeite ich mit www.schreibenlassen.info zusammen.


Als statistische Software verwende ich bevorzugt SPSS, R und Excel.

Impressum  | Datenschutzerklärung  

Start | Qualifikation | Leistungen | FAQ | Kontakt

 

Leistungen für Wirtschaft & Forschung

Nach dem Studium der Statistik an der LMU-München arbeitete ich auf dem Gebiet der Versorgungsforschung am Tumorregister München sowie am IBE (Institut für Medizinische Informatik Biometrie Epidemiologie - München) im Bereich der universitären Lehre. Als freiberuflicher Diplom-Statistiker betreue ich weiterhin wissenschaftlicher Studien, realisiere jedoch auch Projekte für Betriebe in der freien Wirtschaft.

Für Wissenschaftler und Unternehmen biete ich individuelle Lösungen speziell für die jeweiligen Fragestellungen an. Geboten werden u.a.

  • Versuchs- und Studienplanungen

  • Fallzahlschätzungen und Powerberechnungen

  • Fragebogenauswertungen

  • Randomisierung von Daten

  • Betreuung von statistischen Studien

  • Unterstützung bei wissenschaftlichen Publikationen

  • Varianzanalysen (ANOVA, MANOVA, ANCOVA, Mixed)

  • Regressionsanalysen: lineare Modelle, logistische und multinomiale Regressionen, Poissonregressionen etc.

  • Überlebenszeitanalysen: Kaplan-Meier, Logrank-Tests, Coxregression, Weibullregressionen

  • Diskriminanz- und Clusteranalysen

  • Explorative und konfirmatorische Faktorenanalysen

  • Fachliche Überprüfung bereits durchgeführter Analysen und Interpretationen

Bzgl. der Erstellung kompletter Texte im medizinischen Kontext arbeite ich mit www.schreibenlassen.info zusammen.

Als statistische Software verwende ich bevorzugt SPSS, R und Excel.

 

Die Vergütung meiner Beratungen richtet sich nach Umfang und Komplexität der Fragestellungen. Bei Interesse an einer Zusammenarbeit freue ich mich auf eine Nachricht von Ihnen.

Impressum  | Datenschutzerklärung  

Start | Qualifikation | Leistungen | FAQ | Kontakt

 

Profil

  • Seit 2007 statistische Beratung und Analysen für Studenten und wissenschaftliche Einrichtungen wie z.B. für die TU München.

  • Abschluss des Statistik Studiums an der Ludwig-Maximilians-Universität München im Jahr 2009.

  • Bis 2011 angestellt als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Tumorregister München im Bereich der Versorgungsforschung. Erfahrung in der universitären Lehre durch Abhalten von Seminaren für Medizinstudenten am Klinikum Großhadern, sowie dem Leiten von Einführungskursen in das statistische Programmpaket SPSS. Betreuung zahlreicher medizinischer Promotionen.

  • Seit 2012 als freiberuflicher Statistiker für zahlreiche Kunden im In- und Ausland tätig.

  • Erfahrungen im Bereich der medizinischen Forschung, sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Fragestellungen, psychologischen Untersuchungen, pädagogischen Studien und Weiteres mehr.

  • Realisierte Projekte für (Auswahl): Humboldt-Universität zu Berlin, Kurortforschungsverein Bad Steben, Klinikum München-Ost, Deutsche Post DHL, TU München, Unterstützung bei über 500 Promotionen und Abschlussarbeiten aus verschiedensten Disziplinen.

Je nach Komplexität und Umfang der Analysen können qualifizierte, freiberufliche Diplom-Statistiker und Mathematiker für die Bearbeitung eines Projekts hinzugezogen werden.


Projekte

Nachfolgend finden Sie Kurzbeschreibungen zu einer kleinen Auswahl bereits durchgeführter Projekte.

Varianzanalytische Untersuchungen zur Wirkung einer Atemtherapie bei depressiven Patienten
Um zu untersuchen, ob eine bestimmte Atemtechnik einen positiven Einfluss auf das Befinden von depressiven Patienten hat, wurden Varianzanalysen für Messwiederholungen (Mixed-design ANOVA) eingesetzt.

Auswertung einer Mitarbeiterbefragung eines mittelständischen Unternehmens
Um die Mitarbeiterzufriedenheit eines Unternehmens beurteilen zu können, wurden anhand von Fragebogendaten hauptsächlich deskriptive Statistiken aber auch einfache statistische Verfahren wie Chi-Quadrat-Tests und U-Tests durchgeführt.

Statistische Auswertung einer Katamnese bei Patienten des schizophrenen Spektrums
Die Daten wurden mittels multipler linearer und additiver Regressionsmodelle untersucht. Zusätzlich wurde u.a. mit Shrinkage Verfahren wie LASSO sowie Kreuzvalidierungen gearbeitet.

Fallzahlschätzungen im Vorfeld einer medizinischen Schmerzstudie
Um die für die Studie notwendigen Fallzahlen abzuschätzen und diese vor einer Ethikkommission rechtfertigen zu können, wurden die notwendigen Zahlen ermittelt.

Clusteranalysen zur Beschreibung der Kundschaft eines Unternehmens
Mit dieser Auswertung wurde ein besseres Verständnis für die Zusammensetzung der Kundschaft des Unternehmens geschaffen. Damit war es möglich, entsprechende Werbestrategien zu erstellen bzw. anzupassen.

Auswertung einer Anwohnerbefragung zum Sanierungsbedarf einer Wohnsiedlung
Um abzuschätzen, wie wichtig den Bewohnern einer Siedlung eine Sanierung des Immobilienbestands ist, wurden Fragebogendaten ausgewertet. U.a. kam es zum Einsatz von logistischen Regressionen und Faktorenanalysen.

Überlebenszeitanalysen von Hautkrebspatienten
Um den Einfluss von demografischen Variablen in Kombination mit dem TNM-Status abzuschätzen, wurden deskriptive und induktive Überlebenszeitanalysen mittels Kaplan-Meier-Kurven, Log-Rank-Tests, Breslow-Tests und Cox-Regressionen durchgeführt.

Untersuchung von regelmäßigen sportlichen Übungen auf die Konzentrationsfähigkeit
Bei dieser sportwissenschaftlichen Untersuchung wurden die Daten, die mit validierten Fragebögen erfasst wurden, deskriptiv und induktiv ausgewertet. U.a. wurden Reliabilitätsanalysen und Faktorenanalysen eingesetzt.

Untersuchung von Einflussfaktoren auf die Deutschschulnote bei Grundschülern
Um zu untersuchen, ob demografische und soziologische Faktoren Einfluss auf die Deutschnoten von Viertklässlern haben, wurden u.a. ordinale Regressionsmodelle eingesetzt.

Auswertungen zum Unternehmenserfolg von Betrieben im gastronomischen Sektor
Das Ziel dieser Untersuchungen war es, Erfolgskriterien für Gaststätten und Restaurants in Großstädten zu ermitteln. U.a. wurden aufgrund von fehlenden Daten multiple Imputationen eingesetzt.

Impressum  | Datenschutzerklärung  

Start | Qualifikation | Leistungen | FAQ | Kontakt

 

Kontakt

Falls Sie Interesse an einem Angebot für die Bearbeitung Ihrer Fragestellung haben, freue ich mich auf Ihre Nachricht.

Dipl.-Stat. Frederic Klein                 Festnetz: 089/923 969 72
Ludwigstraße 8                 Mobil: 0176/842 768 23
80539 München                 E-Mail: dipl.stat.klein@statistische-beratung.de
                   

 

Sie können auch gerne dieses Formular nutzen, um mich zu kontaktieren:

* Pflichtfelder

 

Persönliche Termine sind möglich in der Ludwigstraße 8 in München, gelegen zwischen Odeonsplatz und der Ludwig-Maximilians Universität.

Falls Sie aus dem Raum Augsburg / Ulm kommen, bietet sich ein Treffen in meinem Homeoffice bei Augsburg an. Bitte sprechen Sie mich bei Interesse einfach darauf an.

Erfahrungsgemäß können die meisten Beratungen und Auswertungen auch über größere Distanzen mittels Email, Skype und Telefon durchgeführt werden.

Impressum  | Datenschutzerklärung  

Start | Qualifikation | Leistungen | FAQ | Kontakt

 

FAQ

 

Was steht am Anfang einer typischen Beratung bzw. Datenauswertung?
Falls Sie Unterstützung bei einem statistischen Problem suchen, kontaktieren Sie mich am besten per Mail oder Telefon und schildern kurz Ihre Fragestellungen bzw. Forschungshypothesen und beschreiben dabei die Ihnen ev. bereits vorliegenden Daten. Ich erstelle Ihnen dann kostenlos eine Abschätzung des Arbeitsaufwands und gebe einen Zeitrahmen an, in welchem die Arbeiten abgeschlossen werden können.

Was beinhalten die statistischen Auswertungen?
Ich erstelle Ihnen nicht nur die reinen Datenanalysen, sondern fasse diese auch inklusive ausführlicher Interpretationen in einem Word-Dokument zusammen. Dabei beschreibe und erläutere ich die erstellten statistischen Outputtabellen und Diagramme und erkläre die verwendeten statistischen Methoden. Zusätzlich schicke ich Ihnen den dazu verwendeten Syntaxcode, mit dem es Ihnen möglich ist, sämtliche Auswertungen nachzuvollziehen und zu reproduzieren.

Sind Beratungen und Datenanalysen über größere Distanzen bzw. ohne persönlichen Kontakt möglich?
Grundsätzlich ist es auch bei größeren Entfernungen in den allermeisten Fällen problemlos möglich, Beratungen und Datenauswertungen ohne ein persönliches Treffen durchzuführen. Inhaltliche Fragen können gut per Telefon und Mail geklärt werden. Falls Sie Anleitungen brauchen, wie Sie eigenständig Datenauswertungen (z.B. mit SPSS) durchführen, kann beispielsweise mit der Skype-Bildschirmübertragung gearbeitet werden. Dadurch ist es möglich, Ihnen Schritt für Schritt zu erklären, wie Sie Auswertungen durchführen können.

Wie ist der Umgang mit vertraulichen Datensätzen geregelt?
Ich analysiere häufig vertrauliche Daten. Grundsätzlich werden alle erhaltenen Datensätze nicht weitergegeben bzw. von dritten Personen ausgewertet. Nach Ablauf der Beratungen werden die Daten vollständig gelöscht. Zusätzlich biete ich Verschwiegenheitserklärungen an, die mich dazu verpflichten, sorgsam mit den Daten umzugehen.

Mit welchen Kosten ist zu rechnen - wie wird die Bezahlung gehandhabt?
Studenten und Doktoranden erhalten von mir vergünstigte Stundensätze von 65 Euro zzgl. Umsatzsteuer. Erfahrungsgemäß dauern Auswertungen für Abschluss- bzw. Doktorarbeiten meist nicht sehr lange. Bitte kontaktieren Sie mich, um eine Abschätzung des Arbeitsaufwands zu bekommen. Sollten sich längere Aufträge ergeben, biete ich auch günstigere Paketpreise an. Die Vergütung bei Aufträgen für Unternehmen und Wissenschaftler richtet sich nach der Komplexität der Fragestellung. Hier freue ich mich auf eine Nachricht von Ihnen. Am Ende einer Beratung bzw. Auswertung erfolgt die Austellung einer Rechnung.

Wie kurzfristig können Aufträge ausgeführt werden?
Gerade bei kleinen Arbeiten kann meist innerhalb weniger Tage eine Beratung bzw. Datenauswertung erfolgen. Bei größeren Aufträgen gebe ich Ihnen gerne einen Zeitrahmen an, in dem die Arbeiten abgeschlossen werden können.

Impressum  | Datenschutzerklärung  

Start | Qualifikation | Leistungen | FAQ | Kontakt

 

Impressum

 

Frederic Klein
Ludwigstraße 8
80539 München

Kontakt: dipl.stat.klein@statistische-beratung.de

Umsatzssteuernummer: DE29758169

 

Disclaimer – rechtliche Hinweise

 

* Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte Die Inhalte unserer Webseiten wurden sorgfältig und nach bestem Gewissen erstellt. Gleichwohl kann für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Seiten keine Gewähr übernommen werden. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG sind wir als Diensteanbieter für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Wir sind als Diensteanbieter nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. Ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung erfolgt eine umgehende Entfernung dieser Inhalte durch uns. Eine diesbezügliche Haftung kann erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung übernommen werden.

* Haftungsbeschränkung für externe Links Unsere Webseite enthält Verknüpfungen zu Webseiten Dritter (sog. „externe Links“). Da wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben, kann für die fremden Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist stets der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Sobald uns eine Rechtsverletzung bekannt wird, werden wir den jeweiligen Link umgehend entfernen.

* Urheberrecht Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers bzw. Autors.

Quelle: Disclaimer Vorlage in Zusammenarbeit mit ROSE & PARTNER LLP – Berlin

Impressum  | Datenschutzerklärung  

Start | Qualifikation | Leistungen | FAQ | Kontakt

 

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

Frederic Klein / www.statistische-beratung.de
Ludwigstraße 8
80539 München

E-Mailadresse: dipl.stat.klein@statistische-beratung.de
Link zum Impressum: Impressum

Arten der verarbeiteten Daten:

- Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
- Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
- Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
- Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
- Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung

- Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
- Sicherheitsmaßnahmen.
- Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Staus gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke